Das Jobcenter Braunschweig will das Engagement heimischer Unternehmen bei der Förderung junger Menschen künftig stärker würdigen. Das Autohaus Holzberg und die Supermarktkette Görge sind die ersten beiden Firmen, die sich mit dem Titel „Ausgezeichnete Ausbildungsbetriebe“ schmücken dürfen. Die Bezeichnung soll auch Anreiz für andere Betriebe sein, sich verstärkt um junge Menschen in schwierigen Lebensverhältnissen zu kümmern, so Jobcenter-Chef Jörg Hornburg im Beitrag von Holger Neddermeier.

Zurück zur Mediathek