Die Lage an diesem Mittwoch, zusammengefasst von Nicole Beyes: Die Corona-Zahlen in Niedersachsen und in unserer Region sind im Vergleich zu Dienstag wieder deutlicher gestiegen. Landesweit wurden heute 1304 Neuinfektionen gemeldet, darunter 107 zwischen Harz und Heide. Außerdem gab es zwei weitere Todesfälle im Landkreis Wolfenbüttel und einen in Wolfsburg. Angesichts der aktuellen Entwicklung hält die Landesregierung eine Fortführung der Corona-Maßnahmen für notwendig. Der Leiter des Krisenstabs, Heiger Scholz, bemühte dazu gestern einen Vergleich aus dem Küstenschutz.

Zurück zur Mediathek