In den letzten Tagen sind deutlich geringere Corona-Fallzahlen gemeldet worden als vor Weihnachten. Das liegt aber vor allem daran, dass über die Feiertage nicht so viel getestet wurde – und außerdem liegen den Behörden noch nicht alle Daten der einzelnen Kommunen vor. Nach Angaben des Landesgesundheitsamtess wurden in den letzten 24 Stunden niedersachsenweit 366 neue Fälle registriert, davon 19 in unserer Region. Weitere Informationen zum Thema jetzt von Nicole Beyes.

Zurück zur Mediathek