In Niedersachsen wurden heute Vormittag 377 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus gemeldet, darunter 57 in unserer Region. Die Zahl der Todesfälle bleibt aktuell auf relativ hohem Niveau: Zwischen Harz und Heide sind in den letzten 24 Stunden zehn weitere Menschen verstorben. Aus Braunschweig gibt es derweil sowohl gute als auch weniger gute Nachrichten. Nicole Beyes berichtet.

Zurück zur Mediathek