Das Landesgesundheitsamt hat für Niedersachsen heute insgesamt 1086 neue Corona-Infektionen gemeldet, darunter 80 in unserer Region. Hier sind außerdem zehn weitere Patienten verstorben. Bei der Landesregierung überlegt man unterdessen schon, wie es weitergehen soll mit den Beschränkungen, wenn die Zahlen dauerhaft sinken. Nicole Beyes berichtet.

Zurück zur Mediathek