Die pandemiebedingten Einschränkungen treffen den Kulturbereich seit Monaten besonders hart. Auch die Planungen des Staatsorchesters Braunschweig wurden durch Corona erheblich durcheinandergewirbelt. Helmut Priedigkeit berichtet über die aktuelle Situation und die Perspektiven für die kommenden Monate.

Zurück zur Mediathek