Selbst für alle, die noch nie in Paris waren, steht der Name dieser Stadt gleichbedeutend für pure Magie. Sicherlich hätte Woody Allen keinen besseren Schauplatz für seine romantische Komödie „Midnight in Paris“ (aktuell bei amazon prime) finden können. Der Held heißt Gil – ein Drehbuchautor, der einst mal ein ernstzunehmender Schriftsteller werden wollte. Aber irgendwann kam er von diesem Weg ab, und er folgte dann dem Lockruf des Geldes. Bei einem Urlaub in Paris passiert ihm Ungeheuerliches… ein Streaming-Tipp von Sylvia Scholz.

Zurück zur Mediathek