Schüler des Philipp-Melanchthon-Gymnasiums in Meine haben ein ungewöhnliches Projekt auf die Beine gestellt. In Kooperation mit dem Kunstverein Braunschwieg haben sie sich mit dem Thema „Staunen“ beschäftigt. Kann man Staunen lernen? Aber ja, sagt die Kunstlehrerin und Projektleiterin Hanna Märgner-Beu. Kurt Volland hat mit ihr gesprochen.

Zurück zur Mediathek