Wenn krankheitsbedingt eine kostenaufwendige Ernährung erforderlich ist, haben Bezieher von Arbeitslosengeld II unter bestimmten Voraussetzungen einen Anspruch auf Mehrbedarf. Das geht aus einem aktuellen Gerichtsurteil hervor. Einzelheiten dazu von Ralf Martin.

Zurück zur Mediathek