Seit Dienstag hat das Forschungsmuseum Schöningen nach monatelanger Schließung wieder für Besucher geöffnet. Untätig war man dort aber im Lockdown nicht. Man nutzte die Zeit vielmehr dafür, die Ausstellung zu digitalisieren. Jetzt wurde ein virtueller Rundgang online gestellt. Er soll Lust machen auf einen realen Besuch. Markus Hörster berichtet.

Zurück zur Mediathek