Endlich mal wieder Essen gehen, ins Kino, ins Stadion oder in ein Konzert – das wünschen sich aktuell viele Menschen. Bei steigenden Inzidenzzahlen sieht das aber gerade nicht so aus, als könnten wir das bald erleben. Trotzdem haben sich fast alle Städte in der Region als so genannte Modellkommunen beworben. Zentrales Element für Öffnungen sollen Apps sein, mit denen auch eine schnelle Verfolgung der Kontakte möglich ist – wie etwa „Luca“. Es gibt aber auch ein Programm, das mit Braunschweiger Beteiligung entwickelt wurde und noch mehr kann, sagt der DJ und Veranstaltungs-Profi Dirk Wöhler am Mikrofon von Frank Kornath.

Zurück zur Mediathek