Die Corona-Zahlen sind am Montag erwartungsgemäß wieder etwas niedriger ausgefallen: Das Landesgesundheitsamt hat für Niedersachsen 579 neue Infektionen gemeldet, darunter 168 in unserer Region. Vielerorts wurde gestern mit Gottesdiensten der Corona-Toten gedacht. In der Braunschweiger Martinikirche fand ein gemeinsamer Gedenkgottesdienst von der Evangelischen Propstei, der Notfallseelsorge und der Stadt Braunschweig statt. Nicole Beyes mit weiteren Meldungen.

Zurück zur Mediathek