Perspektiven schaffen, Neues wagen, Experimentierfreude zeigen: Das will das Haus der Braunschweigischen Stiftungen am Löwenwall mit dem neuen Projekt „Hausbesetzung“. Ab sofort können sich Menschen aus Braunschweig und der Region mit ihren Projekten, Ideen und Vorhaben dafür bewerben und ihre Vorstellung einer pluralen Stadtgesellschaft präsentieren (mehr Infos hier). Markus Hörster berichtet.

Zurück zur Mediathek