In unserer Region wurden in den letzten 24 Stunden 401 neue Corona-Infektionen gezählt. Das ist der bislang höchste Anstieg in diesem Jahr. Außerdem gab es sieben weitere Todesfälle. Für ganz Niedersachsen meldete das Robert-Koch-Institut heute 2059 Neuerkrankungen. Gestern hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier das neue Infektionsschutzgesetz unterzeichnet, mit dem das Vorgehen gegen die Pandemie bundeseinheitlich geregelt werden soll. Zumindest im Schulbereich kann von „einheitlich“ aber keine Rede sein. Peter Michael Möckel berichtet.

Zurück zur Mediathek