Die ersten Schritte Richtung Normalität sind getan – ein erhöhtes Impftempo und die ersten Öffnungen in der Außengastronomie machen Hoffnung. Viele malen sich schon aus, was sie tun werden, wenn die Pandemie vorüber ist. Andere wiederum hatten und haben in der Pandemie mit psychischen Belastungen zu kämpfen. Melina Wall hat sich an fachkundiger Stelle informiert, wie es nach gut einem Jahr Corona um die mentale Gesundheit bestellt ist – und was man gegen psychische Belastungen tun kann.

Zurück zur Mediathek