Die Kulturzentren in unserer Region wurden von den Lockdown-Maßnahmen meist eiskalt erwischt. Viele Veranstaltungen wurden verschoben, manche auch unwiederbringlich gestrichen. In Wolfsburg zum Beispiel wurden im vergangenen Jahr die Lesetage abgesagt – vier Tage vor dem Start. Seit einigen Tagen ist der Biergarten am Kulturzentrum Hallenbad wieder geöffnet, und auch die Lesetage im Herbst sind fest geplant, freut sich Geschäftsführer Frank Rauschenbach im Beitrag von Frank Kornath.

Zurück zur Mediathek