Lange stand es auf der Kippe, aber jetzt gab es grünes Licht: Das ATP- Challenger Tennisturnier im Braunschweiger Bürgerpark kann stattfinden – mit weniger Party, aber ganz viel Spitzentennis. Gespielt wird vom 4. bis 10. Juli mit Teilnehmern aus ganz Europa. Viele kommen direkt aus Wimbledon nach Braunschweig. Möglich wurde das dank König Fußball. Klingt komisch, ist aber so, verrät Turnierdirektor Volker Jäcke am Mikrofon von Frank Kornath.

Zurück zur Mediathek