Wenn Eltern sich trennen, sind Kinder meist die Leidtragenden. Dabei wird häufig vergessen, dass die Kinder nicht nur von Mutter oder Vater getrennt werden. Oft wird dann auch den Großeltern der Umgang mit ihren Enkeln verweigert. Die Braunschweiger Selbsthilfegruppe „Großeltern pro Enkel“ kämpft für das Recht, auch weiterhin Kontakt zu den Enkelkindern zu haben. Christina Westing hat sie besucht.

Zurück zur Mediathek