Die städtische Galerie „Halle267“ in Braunschweig bietet eine Plattform für junge Künstler aus unserer Region. Eine von ihnen ist Luciana Tamas. Die Rumänin kam als Jugendliche nach Deutschland, mit vielen Erfahrungen, Geschichten und Kunstwerken im Gepäck. Einen kleinen Teil davon zeigt sie aktuell in ihrer Ausstellung „Kritik der häuslichen Vernunft“ (nur noch bis Sonntag, 25. Juli). Melina Wall hat die Künstlerin getroffen.

Zurück zur Mediathek