Mehr als sieben Monate war die Wolfsburger Experimentierlandschaft Phaeno wegen Corona geschlossen. Experimente fanden allenfalls im Internet statt. Auch die eigens zu Osten besorgte Schweizer Kugelbahn war nur noch virtuell zu bewundern – jetzt ist sie natürlich wieder weg. Das nennt man wohl knapp in den Sand gesetzt. Schade um das große Engagement. Wie Frank Kornath im folgenden Beitrag berichtet, bietet das Sommerprogramm aber noch bis zum 1. September reichlich andere Attraktionen. Das könnte in den Ohren allerdings auch mal weh tun…

Zurück zur Mediathek