Karten für ein Fußball-Freundschaftsspiel auf Kreisklassen-Niveau sind selten schnell vergriffen – es sei denn, der PSV Braunschweig spielt gegen die SG Sengwarden/Fedderwarden. Dann gibt es sogar Pilgerströme zum Sportplatz. Denn gespielt wird morgen (Samstag-) Mittag an einer Kultstätte des Fußballs. Näheres verrät PSV-Spielertrainer Helge Keller im Beitrag von Frank Kornath.

Zurück zur Mediathek