Bereits seit Mai ist sie in ganz Niedersachsen unterwegs und steht alle 14 Tage in einer anderen Stadt: Mit der “Säule der Vielfalt” sammelt der Lesben- und Schwulenverband Niedersachsen-Bremen, kurz LSVD, Wünsche, Kritik, Ideen und Forderungen für ein selbstbestimmtes und angstfreies Leben – unabhängig von der sexuellen Orientierung. Adressatin ist die niedersächsische Landesregierung. Aktuell macht die Säule in Wolfsburg Station. Markus Hörster hat darüber mit Klaus-Peter Bischoff vom Vorstand des LSVD gesprochen.

Zurück zur Mediathek