Wie leben, lieben und lachen wir, wenn wir uns unserem Ende nähern? Diese Frage inspirierte Regisseur Harry Macqueen zu seinem Film „Supernova“ (ab 14. September u.a. im Universum Filmtheater Braunschweig). Er handelt von einem demenzkranken Mann, dessen Zustand sich zunehmend verschlechtert. Zusammen mit seinem langjährigen Lebenspartner unternimmt er einen letzten Trip in die alte Heimat. Ein Filmtipp von Sylvia Scholz.

Zurück zur Mediathek