In einem Städtchen in der französischen Provinz kämpfen drei Nachbarn mit Problemen, die die digitale Zeit mit sich bringen: Fake-Bewertungen, Cyber-Mobbing und Erpressung mit einem Sextape. Die drei verbünden sich und sagen den Giganten des Internets den Kampf an – mit Hilfe eines rauschebärtigen Hackers namens „Gott“.  Der Film “Online für Anfänger” läuft ab heute u.a. im Universum Filmtheater Braunschweig. Anmerkungen dazu von Sylvia Scholz.

Zurück zur Mediathek