Im Sommer ist das so genannte „Soldekk“ auf dem Dach des Parkhauses Steinstraße eins der Highlights im Braunschweiger Kultviertel. Hoch über den Dächern der Stadt kommt Urlaubsfeeling auf. Jetzt können die Besucher dieses Ambiente auch in der kalten Jahreszeit genießen: Das Team vom Kultviertel hat eifrig geschraubt und gehämmert – und das „Soldekk“ zum winterlichen „Snodekk“ umfunktioniert. Melina Wall berichtet.

Zurück zur Mediathek