Rund 400 Menschen leben aktuell in Braunschweig ohne ein eigenes Dach über dem Kopf. Der Verein „Weihnachten für Alle“ möchte den Betroffenen zur Weihnachtszeit wieder eine Freude machen. Mit Hilfe von Studierenden der Ostfalia-Hochschule wurden wohnungslose und andere bedürftige Menschen fotografiert, die Plakate mit ihrem Weihnachtswunsch in die Kamera halten. Das Ergebnis ist aktuell in der Ausstellung „Wunscherfüller“ im Schlosscarree zu sehen. Melina Wall hat mit dem Vereinsvorsitzenden Thomas Spork über die Aktion gesprochen.

Zurück zur Mediathek