Der französische Regisseur Leos Carax ist ein Garant für ungewöhnliche Filme. In seinem aktuellen Film “Annette” (ab 16. Dezember u.a. im Universum Filmtheater Braunschweig) verliebt sich ein eher grobschlächtiger Comedian in eine berühmte Opernsängerin. Furios stellt das ungleiche Paar seine Beziehung zur Schau, die Öffentlichkeit ist fasziniert. Doch die Geburt ihrer gemeinsamen Tochter Annette wird alles tragisch verändern. Ein Filmtipp von Sylvia Scholz.

Zurück zur Mediathek