Heute früh wurden in Niedersachsen 4.479 neue Corona-Fälle gemeldet, darunter 349 in unserer Region. Außerdem sind vier Menschen verstorben. Die landesweite Sieben-Tage-Inzidenz ist am Wochenende erneut deutlich angestiegen und liegt jetzt bei 689. Nach Einschätzung von Daniela Behrens ist die Spitze der Omikron-Welle noch lange nicht erreicht: Niedersachsens Gesundheitsministerin rechnet bis Mitte Februar mit Inzidenzen von 2000 und mehr. Weitere Informationen zur Lage von Peter Michael Möckel.

Zurück zur Mediathek