Corona bringt nicht nur die deutschen Profiligen durcheinander. Die Pandemie treibt auch weltweit seltsame Blüten. So fragt sich mancher, warum an diesem Wochenende in der ersten und zweiten Fußball-Bundesliga nicht gespielt wird. Offiziell ist Länderspielpause – obwohl Deutschland gar kein Länderspiel hat. Aber der Weltverband hat das nun mal beschlossen, weil möglicherweise trotzdem Spieler abgestellt werden müssen. Und so bleibt es beim freien Bundesliga-Wochenende. Manchem Team wird das ja ganz gut tun, um vielleicht wieder in die Spur zu kommen. Zum Beispiel den Männern des VfL Wolfsburg. Bei den Frauen wird es unterdessen wieder ernst in der Bundesliga. Das ist eins der Themen in den Sport-Vorschau zum Wochenende von und mit Frank Kornath.

Zurück zur Mediathek