Eintracht Braunschweig ist nun schon seit vier Spielen ohne Sieg, aber immer noch auf Platz 4 der Tabelle. Mit einem Sieg heute Abend bei Viktoria Berlin springen die Löwen sogar wieder auf den dritten Platz. eingenommen. Im Hinspiel im August kassierten sie eine deutliche 0:4- Niederlage. Da ist also noch eine Rechnung offen. Die Gastgeber stehen in der Tabelle zwar auf Platz 15, haben aber auch zwei Spiele weniger. Das wird also kein Spaziergang, meint Eintracht-Trainer Michael Schiele am Mikrofon von Frank Kornath.

Zurück zur Mediathek