Wer sich auf der Partnersuche einem so genannten Dating-Portal anvertraut, der hofft in der Regel auf die Liebe fürs Leben. Statt dessen droht oft massiver Ärger. Der lässt sich aber vermeiden, wenn man einige Tipps beachtet, sagt Christoph Köhn von der Verbraucherzentrale Braunschweig. Peter Michael Möckel hat mit ihm gesprochen.

Zurück zur Mediathek