In der Fußballwelt gab es auch in dieser Woche reichlich Aufregung. Zum Beispiel die Bewerbung von Russland um die Ausrichtung der Fußball-Europa- und Weltmeisterschaft. Dabei hat die FIFA Russland erst vor kurzem von der WM-Qualifikation für Katar ausgeschlossen. Und in der 3. Liga sorgte das Aus von Türk-Gücü München für Alarm. Wegen der Insolvenz des Clubs wurden alle Punkte annulliert. Damit verliert Eintracht Braunschwieg nicht nur drei Punkte, sondern verpasst auch die Chance auf weitere Zähler im Rückspiel. Aber bei den Löwen denkt man sowieso nur von Spiel zu Spiel, meint Frank Kornath. Hier kommt seine Sportvorschau zum Wochenende.

Zurück zur Mediathek