Heute früh wurden in Niedersachsen 33.071 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus gemeldet, darunter 4.673 zwischen Harz und Heide. Außerdem gab es landesweit 19 Todesfälle. Obwohl die Kritik am Infektionsschutzgesetz des Bundes groß ist, werden am Samstag die meisten Beschränkungen wegfallen. So auch in Niedersachsen. Nicole Beyes berichtet.

Zurück zur Mediathek