Der iranische Regisseur, Produzent und Drehbuchautor Asghar Farhadi wurde schon zweimal mit einem Oscar ausgezeichnet. In seinem aktuellen Film erzählt er die Geschichte eines Mannes, der sich in ein Netz von Lügen verstrickt: „A Hero – Die verlorene Ehre des Herrn Soltani“ (ab 31. März u.a. im Universum Filmtheater Braunschweig). Ein Filmtipp von Sylvia Scholz.

Zurück zur Mediathek