Der britische Zeichner Louis Wain wurde mit Comics von „vermenschlichten“ Katzen berühmt. Zitat des Schriftstellers H.G. Wells: „Englische Katzen, die nicht so aussehen wie Katzen von Louis Wain, sollten sich was schämen.“ Zitatende. Der Regisseur Will Sharpe hat dem Künstler ein filmisches Denkmal gesetzt: „Die wundersame Welt des Louis Wain“ (ab 21. April u.a. im Universum Filmtheater Braunschweig). Ein Filmtipp von Sylvia Scholz.

Zurück zur Mediathek