Der Meldeverzug über die Osterfeiertage wirkt sich weiterhin auf die Corona-Inzidenz aus. Zum Beispiel in Wolfsburg: Vor wenigen Tagen lag der Wert noch im vierstelligen Bereich. Inzwischen hat die Stadt mit 449 die landesweit niedrigste Inzidenz. In den letzten 24 Stunden wurden in Niedersachsen 24.618 Neuinfektionen registriert, darunter 3.197 in unserer Region. Außerdem gab es 11 weitere Todesfälle. Mehr zum Thema von Peter Michael Möckel.

Zurück zur Mediathek