Schon 2015 begeisterte Pan Nalins Film „7 Göttinnen“ das Publikum. Jetzt hat der indische Regisseur dem Kino und dem sanften Rattern aus dem Vorführraum ein Denkmal gesetzt – mit seinem aktuellen Film „Das Licht, aus dem die Träume sind“ (ab 12. Mai u.a. im Universum Filmtheater Braunschweig). Ein Filmtipp von Sylvia Scholz.

Zurück zur Mediathek