Vom 7. bis 13. November findet in Braunschweig das Internationale Filmfestival 2022 statt. Bis dahin fließt zwar noch etwas Wasser die Oker runter, aber schon nächste Woche Dienstag gibt es Festival-Feeling im Astor-Filmtheater. Um 19.45 Uhr zeigt der Filmfest-Verein den Film „Olga“ des französischen Regisseurs Elie Grappe (Tickets). Das Besondere: Die gesamten Einnahmen kommen dem Verein „Freie Ukraine Braunschweig“ zugute. Markus Hörster hat darüber mit Festivalleiterin Karina Gauerhof gesprochen.

Zurück zur Mediathek