In der Galerie Geyso 20 in Braunschweig sind aktuell Arbeiten von Künstlern des angeschlossenen inklusiven Ateliers zu sehen. Dort haben Menschen mit Handicap den Freiraum, künstlerisch zu arbeiten und eine eigene Bild- und Formsprache zu entwickeln. Im Beitrag von Roswitha Kruse stellt HBK-Studentin und Geyso-Mitarbeiterin Rubia Rose die Haupt-Protagonistin näher vor.

Zurück zur Mediathek