Der erste „Tag des Singens“ fand im Mai 2019 auf dem Gelände des Rittergutes Lucklum statt. Am kommenden Sonntag geht das Familienfest für die ganze Region in die zweite Auflage, diesmal am und im Schloss Salder in Salzgitter. Ein Team der Braunschweigischen Landschaft hat die Veranstaltung seit Monaten akribisch vorbereitet. Projektleiterin ist Juliane Gaube von der Kontaktstelle Musik in Braunschweig. Diedrich Baumgarten hat mit ihr gesprochen.

Zurück zur Mediathek