Antoine ist ein Geschichtslehrer in seinen frühen Fünfzigern und ein Ignorant der Extraklasse – vor allem, wenn es um Symptome des eigenen Alterns geht. Dass er kaum noch etwas hören kann, stellt für ihn persönlich kein großes Problem dar. Mitunter ist es sogar praktisch. Ein Vorfall in der Schule zwingt ihn dann aber doch, endlich mal einen Arzt aufzusuchen. „Schmetterlinge im Ohr“ (ab 16. Juni u.a. im Universum Filmtheater Braunschweig) – ein Filmtipp von Sylvia Scholz.

Zurück zur Mediathek