Er war der weltweit erste Rockstar und ebnete den Weg für die Beatles, die Stones und viele andere: Elvis Presley. Regisseur Baz Luhrmann erforscht in seinem Film „Elvis“ (ab 23. Juni u.a. im “Astor” und im Universum Filmtheater Braunschweig) das Leben und die Musik des „King of Rock’n’Roll“ – und man muss kein Elvis-Fan sein, um dieses Biopic zu genießen. Ein Filmtipp von Sylvia Scholz.

Zurück zur Mediathek