In der Nacht zum Sonntag ist es wieder soweit: Millionen Uhren werden um eine Stunde zurückgestelltgestellt – im Auto, in der Küche, am Handgelenk. Mit einer Funkuhr geht das automatisch. Möglich macht das ein Signal, das die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (kurz PTB) ausstrahlt. Die genaue Zeit kommt also aus Braunschweig, und Chef des Zeitlabors ist der Physiker Dr. Andreas Bauch. Frank Kornath hat ihn besucht.

Zurück zur Mediathek