Die Jugendbuch-Autorin Sabrina Michalek ist fest in unserer Region verwurzelt. Sie wurde in Salzgitter geboren, wuchs im Peiner Land auf und lebt heute in Braunschweig. Mit „Die verfluchte Villa“ hat die Autorin kürzlich ihren dritten Roman vorgelegt. Im Gespräch mit Eva Westermann-Baumgarten verrät sie, dass sie die Lust zum Schreiben schon im Kindesalter gepackt hat.

Zurück zur Mediathek