Zum Jahresende können sich viele Beschäftigte auf Extra-Geld von ihrem Arbeitgeber freuen. Wer gerade in der Schuldenfalle steckt, sollte aber einiges beachten, um zumindest einen Teil des Weihnachtsgeldes behalten zu können. Mehr dazu von Ralf Martin.

Zurück zur Mediathek