On
Air
Jetzt live hören
2019-02-13T14:30:47+00:0013.02.2019|

Kunststoff im Käse

Lidl ruft geriebenen Milbona-Gouda zurück

Der Discounter Lidl hat vor dem Verzehr von geriebenem Käse mit dem Handelsnamen „Milbona Gouda jung“ gewarnt. Zur Begründung hieß es, das Produkt des niederländischen Herstellers Delicateur könnte Kunststoff-Fremdkörper enthalten. Eine Verletzungsgefahr sei nicht auszuschließen. Betroffen sind demnach ausschließlich 250-Gramm-Packungen mit dem Haltbarkeitsdatum 21.4.2019. Wie Lidl weiter mitteilte, kann das Produkt in allen Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird auch ohne Vorlage des Kassenbons erstattet.