In der heutigen Ausgabe unserer historischen Wochenschau tritt MariAnne Conradi den Beweis an, dass es in der Geistlichkeit auch im 15. Jahrhundert schon reichlich irdisch zuging – und dass Geld schon damals eine bestimmende Rolle spielte.

Zurück zur Mediathek