Am Sonntag war Weltfrauentag. Passend dazu kam in der vergangenen Woche ein Film in die Kinos, der eindrucksvoll Frauen porträtiert, die in Wohnmobilen an niedersächsischen Landstraßen dem ältesten Gewerbe der Welt nachgehen. Vielleicht haben Sie auch schon mal ein so genanntes Liebesmobil am Straßenrand gesehen und sich gefragt, was das für Frauen sind, die dort ihre Dienste anbieten. Die aus Gifhorn stammende Filmemacherin Elke Lehrenkrauss hat genau das interessiert. In ihrem Film “Lovemobil” (Termine: universum-filmtheater.de) gibt sie Einblicke in diese für viele fremde Welt. Markus Hörster hat mit ihr gesprochen.

Zurück zur Mediathek