In Deutschland herrscht Ausnahmezustand. Die Maßnahmen der Bundesregierung zur Eindämmung des Corona-Virus wirbeln unseren Alltag durcheinander. Kultur- und Freizeiteinrichtungen sind zu, viele Geschäfte sind geschlossen und auch viele Kirchen wurden dicht gemacht. Den Braunschweiger Dom kann man zur Zeit noch besuchen, allerdings nur unter Beachtung besonderer Vorsichtsmaßnahmen. Nicole Beyes hat darüber mit Dompredigerin Cornelia Götz gesprochen.

Zurück zur Mediathek