Seit einigen Wochen hat die Corona-Pandemie auch das öffentliche Leben fest im Griff. Großveranstaltungen wie Konzerte oder Messen wurden abgesagt. Auch viele geplante Events der nächsten Monate stehen auf der Kippe – etwa das diesjährige Sommerloch-Festival in Braunschweig. Melina Wall hat sich bei Björn Waldmann vom Verein für sexuelle Emanzipation (VSE) nach dem Stand der Dinge erkundigt.

Zurück zur Mediathek